Donnerstag, 30. Oktober 2014

Weiße Weihnacht. . . Brrr . . . ist das kalt

Heute zeig ich euch meine Karten, die mit dem Stempelset " Weiße Weihnacht " gemacht sind.
Ich finde, durch die Farben die ich gewählt habe , kommt so richtig die  winterliche Kälte zum Ausdruck. Verwendeter Farbkarton ist Flüsterweiß und  Himmelblau, Memento black für das Motiv und die Mixmarker  Chilifarben und Olivgrün.
Der Prägefolder für den schönen Hintergrund ist nicht von Stampin`Up. 



Für den Sternenrahmen habe ich Farbkarton Himmelblau und 2 verschiedengroße Sternenframelits auf die Magnetplatte für die Big Shot gelegt und durchgekurbelt. Siehe Foto!


Mit dem größeren Stern wird dann auch aus Flüsterweißen Farbkarton ein Stern ausgestanzt und bestempelt. Anschließend den Himmel mit einem Fingerschwämmchen in Himmelblau wischen - aber Achtung: nur sehr wenig Farbe nehmen sonst wirds zu dunkel. Mit den Mixmarkern werden die farbigen Akzente gesetzt.


 Nun die beiden Sterne zusammenkleben .


 Der Schneehügel und die Äste sollen noch etwas glitzern. Dafür hab ich den Klebestift von Seite 204 benutzt. Damit lassen sich kleinere Flächen mit Kleber bestreichen. Das Ganze mit dem Glitter Diamantgleißen ( S. 213 ) bestreuen und es funkelt ganz fantastisch.
Ich hoffe, ihr könnt das auf dem Bild oben sehen.





Sieht doch ganz weihnachtlich aus - oder???

LG  Irene




Mittwoch, 29. Oktober 2014

Dienstag, 28. Oktober 2014

Christbaumfestival in Braun - Gold

Zu den Stempelset " Christbaumfestival" von Stampin`Up ( Herbst/Winterkatalog S.24 ) hatte ich diese Karte in ähnlicher Form mal irgendwo im WWW gefunden. Sie gefällt mir sehr gut und ist mal nicht in den ganz klassischen Weihnachtsfarben gehalten. Der Farbkarton ist Espresso und Vanille, gestempelt habe ich mit Schokobraun. Den linken Tannenbaum habe ich zusätzlich noch mal einwenig versetzt in Gold abgestempelt. Auch die Kugeln am mittleren Baum sind mit Gold gestempelt. Es wirkt sehr edel. Kommt leider auf den Fotos nicht ganz so gut raus. Damit die Karte nicht so kahl aussieht, ist das Stück Vanillefarbkarton mit dem Prägefolder  Schnörkelrahmen ( Herbst/Winterkatalog S.15 ) geprägt. Zusätzlich wurde das Ganze dann noch mit Schokobraun gewischt. Dadurch bekommt die Karte noch einen leichten Vintage -Touch. 
Wünsche allen Bloglesern eine schönen Abend.

LG  Irene




Hier nochmal die gleiche Karte, aber mit Svanne gewischt.



Samstag, 25. Oktober 2014

Anleitung - Schokolinsenadventskalender

Hier kommt jetzt meine Anleitung zu den Adventskalendern von gestern. Leider ist das Bild mit der Zeichnung nicht ganz so toll geworden. Aus einem Stück Farbkarton ( quer gelegt )  bekommt man 2 Adventskalender.
Ihr braucht die Maße 21 cm x 13.5 cm. An den vorgegebenen Linien falzen und schneiden.


Dann sieht das Ganze so aus.

An den linken äußern Stegen beidseitiges Klebeband aufbringen, Wie auf dem unteren Bild zu sehen ist.

Nun an allen Falzlinien die Schachtel nach innen knicken und zusammenkleben wie auf dem Foto. So ist die Schachtel schon fertig und kann dann nach Belieben dekoriert werden.


Damit der Adventskalender zu bleibt, hab ich ihn mit einer Kordel umwickelt. Natütlich kann man auch Klettpunkte oder Magneten nehmen.


Viel Spaß beim nachbasteln und ein schönes Wochenende wünscht

Irene

Freitag, 24. Oktober 2014

Adventskalender " To go"

Die Idee zu diesen Adventskalendern habe ich vom Stempel Mekka und zwar gab es dazu einen Workshop am Stand von DiniDesign. Da könnt ihr auch diese schönen Schokolinsenadventskalender bestellen KLICK
Für meine kommenden Ausstellungen und auch für den Weihnachtsmarkt brauch ich einiges an Vorrat.
Die ersten sind in Savanne, Chili und Schiefergrau gehalten, eben klassische Weihnachtsfarben.
Einen Teil hab ich dann mehr in den kalten Eisfarben gemacht. Insgesamt sind es ca. 40 Stück geworden. Ich hoffe, das sie gut ankommen.
Wenn du auch mal Lust hast solche schönen kleinen Geschenke zu basteln, melde dich bei mir und wir können gerne einen Termin für eine Workshop vereinbaren. Es macht viel Spaß und wenn man sieht was dabei Schönes heraus kommt , ist die Freude groß.
Die Anleitung hierzu hab ich mir selber erarbeitet. Die könnt ihr morgen hier sehen.

Ich hoffe euch gefallen diese Ideen.

Wünsche allen ein schönes Wochenende !!!

LG  Irene












Hier einmal die Rückseite zur Ansicht.
Diese Designpaier ist aus dem neuen Herbst/Winterkatalog, " Stille Nacht " heißt es.
Dieses Designpapier ist aus dem vergangen Jahr.




Mittwoch, 22. Oktober 2014

Zum Geburtstag


Hier hab auch noch etwas Gebasteltes für euch und nicht nur neueste Infos.
Diese Karte und die Verpackung dazu ist in Himbeerrot gehalten. Das Designpapier gibt es leider nicht mehr bei SU und das Spitzendeckchen ist aus dem Großmarkt ( ein ganz ähnliches kann man aber bei SU bekommen ) .Ich finde diese Art von Karte sehr schön, man braucht nicht viel Papier und kann daher noch so manches Reststückchen verarbeiten.

LG und einen schönen Tag trotz des Wetters wünscht euch

Irene